Sonus Natura
Audio Engineering


Home

Produkte

Service

Referenzen

Impressum

12345678901234567890

12345678901234567890

SETA AUDIO:   http://www.seta-audio.de

Beratung, Berechnung und Entwicklung einer High End Frequenzweiche, sowie Dimensionierung und Parametisierung der SETA AUDIO SOLID DOME Chassis.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Herrn Florat Seta für sein Vertrauen bedanken, mich an der Entwicklung dieser High End Lautsprecher partizipieren zu lassen. Diese Aufgabe war eine große Verantwortung und Herausforderung, da sehr spezielle Anforderungen gestellt worden sind. Die gemachten Erkenntnisse sind in diesem White Paper zusammengefasst.

Das Magazin einsnull testete die Seta Audio BESA LS in der Ausgabe 1 / 2010. Der Test ist auch hier verfügbar.

12345678901234567890

Thorsten Bartolomäus, freiberuflicher HiFi Autor:

"Als Autor für HiFi-Magazine ist man ständig mit Neuigkeiten und Glanzlichtern versorgt; das gilt für Quellen, Elektronik und natürlich auch Lautsprecher.
Ich habe es häufig mit deutlich teureren Schallwandlern und Konzepten zu tun.
Die Unikat hat für mich persönlich, durch ihre frappierende Räumlichkeit, ausgezeichnete Sprachverständlichkeit, wie auch fein differenzierte Klangfarben, die gleiche Wertigkeit. Sie eignet sich vorzüglich, unterschiedlichste Konzepte bei Quellen und Elektronik zu bewerten".

12345678901234567890

Ralf Koschnicke:   http://www.acousense.de

ACOUSENSE records & recordings ist ein renomiertes Tonstudio spezialisiert auf hochwertige Vynil und digital Produktionen im Klassikbereich. Viele der Aufnahmen erlangten schon hohe Anerkennung und in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift STEREO stellte ACOUSENSE ein hervoragendes Testpaket in Form von LP, SACD und DVD zusammen, das sich hervorrangend zum Bewerten von HiFi Anlagen eignet. Für das Studio haben wir die gesamte Raumakustik überprüft, protokolliert und die Abhörmonitore optimiert.

12345678901234567890

Norbert Mießner:

Komplettrestaurierung und Überprüfung einer YAMAHA NS-1000M. Desweiteren wurde die Frequenzweiche mit sehr hochwertigen Bauteilen von MUNDORF bestückt, denn die Originalweiche ist mit Ferritspulen und Tonelkos ausgerüstet. Klanglich ist dies in einer HigEnd Box nicht mehr Stand der Technik. Ausserdem wurde die Weiche leicht angepasst, um das typische Dröhnen im Baß zu eliminieren. Nach dem Umbau war Herr Mießner überrascht, was in diesem Lautsprecher für ein Klangpotential steckt. Zitat: "... endlich kommen die Berryliumkalotten voll zur Geltung..."

Mehr zum Thema YAMAHA NS-1000 finden sie hier.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.